Umtausch & Rückgabe

Einfach zurückgeben oder umtauschen

30 Tage freiwilliges Rückgaberecht

Obwohl wir Ihnen unsere Produkte mit vielen Bildern und Beschreibungen vorstellen, kann es trotzdem sein, dass online bestellte Kleidung zu Hause nicht gefällt oder nicht perfekt passt. Darum bieten wir Ihnen unbeschadet Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts zusätzlich ein freiwilliges Rückgaberecht von 30 Tagen an, damit Sie sich in aller Ruhe entscheiden und die Ware zurückschicken können. Wir beschreiben hier, worauf Sie achten müssen, falls Sie das freiwillige Rückgaberecht in Anspruch nehmen wollen.

Senden Sie die Produkte innerhalb von 30 Tagen ab Warenerhalt zusammen mit dem Retourenschein an uns zurück. Falls Ihre Rücksendung eine Woche später bei uns nicht angekommen ist, muss die Sendung via Sendungsverfolgung gesucht werden. Bewahren Sie deshalb bitte die Sendungsverfolgungsnummer auf, damit Sie immer wissen, wo sich die Sendung befindet - die korrekte Rücksendung ist Ihre Verantwortung. Damit können wir auch sehen, ob Sie die Rücksendung innerhalb der 30 Tage ab Warenerhalt aufgegeben haben.

Achten Sie bitte darauf, dass die Kleidung keine Gebrauchsspuren aufweist. Natürlich sollen Sie Ihre bestellten Outfits anprobieren. Aber wir können keine gebrauchte Kleidung zurück nehmen. In so einem Fall können Sie Ihren Kaufbetrag teilweise oder ganz verlieren. Kommt eine Rücksendung zu spät bei uns an, haben Sie leider kein Recht mehr auf Erstattung des Kaufpreises.

Rücksendung - Schritt für Schritt:

1. Füllen Sie den Retourenschein aus

Bei jeder Warensendung von uns liegt schon ein Retourenschein dabei. Den füllen Sie einfach aus und legen ihn Ihrer Rücksendung bei.

2. Senden Sie das Paket zurück zu uns

Sie müssen die Rücksendung in der Originalverpackung mit Sendungsverfolgung versenden. Die Kosten für die Retoure zahlen Sie selbst.

3. Warten Sie auf Ihre Gutschrift

Haben Sie Ihre Rücksendung abgeschickt, müssen Sie lediglich warten, bis der Betrag auf Ihrem Bankkonto gutgeschrieben wird. Sobald wir die Rücksendung erhalten haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail, dass der Betrag auf Ihr Konto bzw. Ihre Kreditkarte zurück gebucht wurde. Falls Sie kostenlosen Versand erhalten haben, und Sie einen Teil Ihrer Bestellung zurückgeben, werden Versandkosten mit Ihrer Gutschrift verrechnet, wenn der restliche Bestellwert unter 200 EUR liegt.

Bedingungen für das 30 tägige, freiwillige Rückgaberecht

Das Recht auf Rückgabe beginnt mit dem Tag, an dem Ihnen Ihre Bestellung zugestellt wird. Fällt der letzte Tag des Rückgaberechts auf einen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum folgenden Montag. Falls Sie mehrere Waren einzeln bestellt haben oder eine Bestellung in mehreren Sendungen ankommt, startet die Rückgabefrist mit dem Tag der letzten bei Ihnen eingegangen Ware. Sie verlieren das Recht auf Rückgabe, wenn beigefügte Labels, Sicherungen oder Etiketten beschädigt sind, oder wenn Sie die Ware in Gebrauch nehmen. Sind zugestellte Waren gesichert, verlieren Sie das Recht auf Rückgabe, sobald Sie die Sicherung aufbrechen. Versenden Sie die Waren immer in der unbeschädigten Originalverpackung und mit Sendungsverfolgung. Sie sind im Rahmen unseres freiwilligen Rückgaberechts solange für die Produkte verantwortlich, bis sie bei Byflou ankommen (im Rahmen des Widerrufsrechts ist dies jedoch nicht der Fall!).

Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten Bedingungen. Unser freiwilliges Rückgaberecht beschränkt Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte nicht.

BITTE BEACHTEN SIE: Bestellungen von Möbeln fallen nicht unter unser freiwilliges Rückgaberecht. D.h. Sie können im Rahmen unseres freiwilligen Rückgaberechts keine Möbel zurückgeben. Das liegt daran, dass wir die meisten Möbel nicht auf Lager haben, und wir sie daher erst nach Eingang Ihrer Bestellung beim Hersteller bestellen (Sonderanfertigungen).

Rücksendung

Alle Rücksendungen gehen an folgende Adresse:

Byflou.com
Drejøvej 14
9500 Hobro
Dänemark

Füllen Sie bitte den beigefügten Retourenschein aus, und legen Sie der Sendung bei. Verlieren Sie den Retourenschein, kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice, und Sie bekommen einen neuen Retourenschein. Es ist wichtig, dass Sie die Waren sicher verpacken für die Rücksendung. Sie sind im Rahmen unseres freiwilligen Rückgaberechts solange für die Produkte verantwortlich, bis sie bei Byflou ankommen (im Rahmen des Widerrufsrechts ist dies jedoch nicht der Fall!). Darum: Behalten Sie Ihre Rücksendebeleg und die Sendungsverfolgungsnummer.

BITTE BEACHTEN SIE: Wir legen jeder Warensendung einen Retourenschein bei, und wir akzeptieren im Rahmen unseres freiwilligen Rückgaberechts keine Nachnahme-Sendungen bzw. unfrei versandte Rücksendungen.

Umtausch

Sie können natürlich Ihre Ware im Rahmen unseres freiwilligen Rückgaberechts 30 Tage lang nach dem Erhalt auch umtauschen. Möchten Sie ein bestelltes Produkt gegen eine andere Farbe, Größe oder Ähnliches tauschen, senden Sie Ihre Ware wie oben beschrieben an uns zurück. Sobald wir die Retour erhalten haben, wird das Geld auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte gutgeschrieben. In der Zwischenzeit oder danach können Sie die neue Größe, Farbe oder ein neues Produkt bei Byflou bestellen.

Umtausch von Geschenken

Sie haben ein Geschenk bekommen, dass bei uns gekauft wurde? Herzlichen Glückwunsch! Wollen Sie das Produkt aus irgendeinem Grund umtauschen, ist das gar kein Problem. Sie brauchen bloß den original Kaufbeleg. Tauschen Sie innerhalb von 30 Tagen nach der ursprünglichen Paketzustellung die Ware gegen ein Produkt vom gleichen Wert oder gegen einen Warengutschein. Der Gutschein ist fünf Jahre gültig.

Entscheiden Sie sich für ein Produkt, das teurer ist als das Geschenk, bezahlen Sie einfach den Differenzbetrag.

BITTE BEACHTEN SIE: Für einen Umtausch müssen Sie den Retourenschein ausfüllen und der Rücksendung beilegen. Die Kosten für eine Rücksendung trägt der Käufer. Wir nehmen nur unbenutzte Waren zurück. Sie verlieren das Recht auf Rückgabe, wenn beigefügte Labels, Sicherungen oder Etiketten beschädigt oder nicht mehr an den Waren fixiert sind. Versenden Sie die Waren immer in der unbeschädigten Originalverpackung. Sind zugestellte Waren gesichert, verlieren Sie das Recht auf Rückgabe, sobald Sie die Sicherung aufbrechen. Sobald wir die Retour erhalten, kontaktieren wir Sie, oder Sie mailen unseren Kundenservice wegen einer Geschenkkarte, eines Gutscheins oder Umtauschs.